Aktuelles

Neu: MSC (Achtsames Selbstmitgefühl) im Beratungshaus Friedrichshain

Im Oktober 2024 wird es einen neuen MSC Kurs geben. Der Kurs findet mittwochs ab 30.10.24 statt. Es wird ein Onlinekurs sein Für weitere Informationen melden Sie sich gerne unter kunz@coaching-Friedrichshain.de

Weiterbildungskurs Supervision und Coaching

Voraussichtlich ab 2024 werde ich an der Alice-Salomon-Hochschule Berlin eine praxisorientierte, achtsamkeitsbasierte und schulenübergreifende Supervisions- und Coachingausbildungskurs für Menschen aus den verschiedensten Arbeitsbereichen anbieten.

Mehr Informationen zu diesem Angebot finden Sie hier.

„Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (MBSR)“ 

In regelmäßigen Abständen beginnen neue Kurse für Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (MBSR). Organisatorische Informationen zu diesen Kursen, sowie zu Vertiefungs- und Kompaktkursen finden Sie hier.

Mehr über Achtsamkeitstraining und MBSR können Sie auf meiner Achtsamkeits-Seite nachlesen.

„Achtsamkeitstraining für Unternehmen“

Seit 2018 biete ich auch Achtsamkeitstrainings für Unternehmen in verschiedenen Modulen an. Informieren Sie sich gerne hier zu diesem Angebot.

Schweigeretreat

Im Juni 2024 werde ich gemeinsam mit meiner Kollegin Christiane Weber ein 2-tägiges Stadtretreat durchführen:

Stadtretreat: Innere Stabilität und Sicherheit – auch in unruhigen Zeiten

Meditation kann uns helfen Ruhe zu finden und bei uns anzukommen. Akzeptanz, Vertrauen und Gelassenheit, als wichtige Aspekte von Achtsamkeit, können gerade in diesen Zeiten, in denen Krisen und Konflikte im Außen zugenommen haben, wichtig und hilfreich für uns sein.

Wir möchten mit diesem Retreat einen Raum bieten, in dem wir durch Sitzmeditation und Gehmeditation sowie Yogaeinheiten und Körperreisen wieder in Kontakt mit unserer inneren Stabilität und Sicherheit kommen können. Anleitungen, Übungen und die Möglichkeit des Austauschs ergänzen die Praxis und gehen besonders auf die Themen Halt und Zuversicht ein.

Das Stadtretreat findet im Meditationszentrum Lotos Vihara in Berlin Mitte statt, in dem uns neben dem schönen Meditationsraum auch ein Garten für die Gehmediation zur Verfügung steht.

Für wen ist das Retreat?

Für alle, die schon Meditationserfahrung haben (zum Beispiel durch die Teilnahme an einem MBSR-Kurs) und die sich eine Auszeit vom Alltag gönnen möchten, um wieder mehr bei sich anzukommen. Das Retreat ist eine gute Möglichkeit die eigene Praxis wieder aufzugreifen oder zu vertiefen.

Leitung:           Stefanie Kunz und Christiane Weber

Datum:            01.06. – 02.06.24

Samstag von 9:00 Uhr – 19:00 Uhr und Sonntag von 9:00 – 16:00 Uhr

Ort:                  Lotos Vihara, Meditationszentrum in Berlin Mitte, Neue Blumenstr. 5, 10179 Berlin

Preis:               150,- € inkl. Mittagessen am Samstag und Sonntag im Café des Lotos Vihara.

.

Mein Blog

In meinem Blog schreibe ich über verschiedene Themen aus der Arbeitswelt. Kernthemen sind meine Praxis-Schwerpunkte Führung, Burnout sowie Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Dabei gilt mein besonderes Interesse der Frage, wie sich gesellschaftliche Entwicklungen auf die Psyche und die Lebensgestaltung einzelner Menschen auswirken. Zu meinem Blog gelangen Sie hier. Der aktuelle Beitrag befasst sich mit dem vermeintlichen Gegensatz von Achtsamkeit und digitalen Medien.

Raum zu vermieten

In unserer Beratungspraxis haben wir an den Wochenenden und stundenweise einen schönen, hellen und ruhigen Raum zu vermieten. Weitere Details dazu finden Sie hier.