Krisen und Chancen

Ich unterstütze Sie dabei, in stürmischen Zeiten wieder zu Klarheit, Stabilität und Ruhe zu finden.

Berufliche Krisen können Menschen aus der Bahn werfen. Wie Sie unterschiedliche Herausforderungen im beruflichen Umfeld mit Hilfe von Coaching, Supervision und Organisationsberatung bewältigen können, möchte ich Ihnen auf meiner Website vorstellen.

  • Für Führungsprobleme, das Leiden an einem Burnout-Syndrom und andere berufliche Schwierigkeiten bietet das Einzelcoaching bzw. Intensivcoaching Möglichkeiten zur Veränderung. Für Paare, die Themen im Spannungsfeld zwischen Beruf und Paarbeziehung bzw. Familie bearbeiten möchten, bietet das Paarcoaching eine lösungsorientierte Unterstützung.
  • Konflikte und Krisen in Teams können mit Hilfe von Teamsupervision bewältigt werden
  • Starke Veränderungen oder das Gegenteil, die Stagnation, können in Organisationen zu Spannungen führen, die das Funktionieren erheblich beeinträchtigen. Organisationsberatung kann hierauf eine mögliche Antwort sein.
  • Die Arbeitsweisen im Coaching, in der Supervision und Organisationsberatung können sehr unterschiedlich sein. Über meine Methoden, Techniken und meinen persönlichen Stil informiere ich Sie gern.

Kurse für Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion / MBSR

Seit 2017 biete ich in meiner Praxis Kurse für Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (MBSR) sowohl für Einzelpersonen als auch für Unternehmen an. Diese sind von der Krankenkasse zertifiziert und können über viele Kassen bezuschusst werden.

  • Am 24.01.2019 beginnt ein neues 8-wöchiges Achtsamkeitstraining (immer Donnerstags). Mehr Informationen und Anmeldemöglichkeiten dafür finden Sie hier.
  • Einen weiteren Kurs biete ich parallel dazu immer Sonntags an. Dieser startet am 27.01.2019. Mehr Infos dazu finden Sie hier.

Achtsamkeit für Therapeut*innen

Am 19. und 20. Januar 2019, 10 – 17 Uhr biete ich gemeinsam mit meiner Kollegin Christiane Weber Achtsamkeitstraining in einem zweitägigen Kompaktkurs für Therapeut*innen an. Ein wesentlicher Aspekt des Kurses ist darauf gerichtet, wie und mit welchen Methoden wir Achtsamkeit in unsere therapeutische Arbeit integrieren können. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Selbstfürsorge und dem Aufbau von Ressourcen. Weitere Informationen zu diesem Kurs finden Sie auf diesem Flyer.

Publikationen / Blog

  • Informieren Sie sich über meine Publikationen u. a. zu dem Thema Krisenintervention.
  • In meinem Blog schreibe ich über verschiedene Themen aus der Arbeitswelt. Mein besonderes Interesse gilt dem Thema, wie sich gesellschaftliche Entwicklungen auf die Psyche und Lebensgestaltung einzelner Menschen auswirken. Die Basis dieses Blogs bilden meine Beobachtungen aus Coachingprozessen. Fast jedes Thema wird an einem Praxisbeispiel erläutert.

Kontakt

Sie sind interessiert an meinem Angebot, dann nehmen Sie bitte Kontakt auf:

Telefon: 030 / 97 003 971
E-Mail: kunz@coaching-friedrichshain.de

Unsere Praxis ist barrierefrei und LGBT-freundlich.

Das Bild zeigt das Logo für Barrierefreiheit.

Auf dem Bild sieht man das Logo von Facebook.

Dipl.-Psychologin Stefanie Kunz